In Frankreich bekam 1988 der Fox ein anderes Dekor. 

Polo Fox Dekor Frankreich




In Österreich gab es seit 1989 mehrere Ausstattungsvarianten.
ein Coupe Fox
ein Coupe CL Fox
ein Coupe GT Fox
ein Steihlheck Fox
ein Steihlheck CL Fox

Ausgestattet wie jedes Serienmodell der VW Palette waren sie nur in den
Farben : Wolken-grau,Kirschrot, Marine-blau, Alpine-weiß erhältlich.
Gegen Aufpreiswaren : Schwarz, Tornado-rot, Heliosblau metallic, Atlas-graumetallic, Diamantsilber metallic erhältlich.
So waren Leichtmetallräder für den Fox GT Serie.

Der Polo Fox Plus

Basis war hier der Serien Fox mit zusätzlicher Ausstattung:

Stahlfelgen mit Radzierblenden in Sternform, Wärmeschutzverglasung, Ablagekästen in den Türen, Seitenblinker, Mittelkonsole, Scheibenwischer-Intervallschaltung, CL Lenkrad,

ohne Zierstreifen bzw. Fox Logo seitlich.

Als Coupe und Steilheck lieferbar.