Der Bausatz 

Der Bausatz eines Cabrios bestand in der Regel kurz und knapp aus dem Verstärkungsrahmen, Verdeck, Gestänge,GFK Aufbau und der Heckklappe.

Kleinteile wie Dichtungen, Scharniere, Schrauben ect. kamen noch dazu. 

Mitgeliefert wurde meistens ein Gutachten um dieses bei dem Örtlichen TÜV abnehmen zu lassen und in den Papieren einzutragen.

Als Beispiel ein Speedster Cabriobausatz der dem Dietrichbausatz gleich war.

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier kann man schön die Verstärkungsrahmen sehen der in der Karosserie geschweißt wurde.