Engelman Sportspiegel kamen Anfang der  90 Jahre groß in Mode.

Erst nur für Opel hergestellt waren sie auch später für diverse andere Fahrzeuge  

erhältlich.

Da es Universalspiegel waren gab es da auch keine Probleme. Viele Spiegel haben sogar die original Teilenummer von Opel graviert.

Für den Polo 86c gab es damals noch Adapterplatten dazu. Das Spiegelgehäuse konnte lackiert werden oder wurde in dem schwarzen Kunstoff belassen.

 

 

Meist war das Spiegelglas blau abgetönt.

Richtige Sicht hatte man eigentlich nicht aber sie sahen  

gut aus am Polo. ;-) 

Weil die Engelmänner ein E Prüfzeichen haben ist sogar eine Eintragung nicht nötig. Aber wie immer sehen das die Behörden nicht immer genau so.