Anfang der 90 ger Jahren kamen die GFK Spoiler und Stoßstangen auf dem Markt.

 

Die Firma Dietrich und RSL vertieben die damals bekannten G40 Cup Spoiler

aus GFK.

Unter dem Design "Polo Fashion" gab es diese spoiler im original Look. Jedoch waren diese ohne Lüftungsschlitze. Diese konnten mit der Stichsäge oder anderem Werkzeug in den Spoiler gesägt werden.

Jedoch wurden sie oft so verbaut wie gebaut. Das Material war aus GFK und musste beim TÜV mit Gutachten eingetragen werden.  

Es gab zwei Versionen wobei die zweite etwas 25 mm tiefer war als die erste. Diese  

war in der Größe des Originals.

 

 

Unabhängig von der Karosserieform konnte er beim Polo Coupe, Steilheck und

Derby verbaut werden.

 

              Die Prüfmarke durfte an keinem Spoiler fehlen.