Polo 86c Movie

 

Das Sondermodell aus dem Jahre 1987 ist heute nur noch selten zu finden.
War es doch nur als Steihlheck lieferbar so gab es ihn in 4 verschiedenen Metalliclackierungen:

 

 

Tizianrot met.
Tizianrot met.

 

Jadegrün met.
Jadegrün met.

 

Heliosblau met.
Heliosblau met.

 

Arktisblau met.
Arktisblau met.

 

 

Schriftzug Movie

 

polo 86c Movie

 

 

Ausgestattet mit:

- schwarzem Dachhimmel und Dachsäulenverkleidung ,  

- grüne Wärmeschutzverglasung,  

- Mittelkonsole,  

- schwarze Verkleidung der äußeren Dachpfosten,  

- Sitzpolster in "Fischgrät" Dessin,gegen über seinen Serienbrüdern.

 

Motorvarianten standen der 45 und 55 PS Motor zur Auswahl so auch zum ersten mal der 1.3 Ltr 45PSDiesel (ab Februar 1987).

 

polo 2 movie

 

 

polo 2 movie

 

Der bis dato über 2 Millionen mal gebaute Polo wurde durch den Verkaufserfolg 1986 mit 78.275 Neuzulassungen in der BRD bestätigt.
Somit war der Polo das meist verkaufte Fahrzeug seiner Klasse.
Das 45PS Modell war schon für 14,085 DM zu haben. Mit den Sonderausstattungen war es lediglich 290.-DM teurer als die Serienmodelle.

 

Ausstattung:  

- schwarzer Dachhimmel,

-schwarze Dachmittelpfosten,  

- Mittelkonsole,  

- Heckspoilerumrahmung,  

- grüne Wärmeschutzverglasung,  

- schwarze Zierstreifen in der Stoßstange,  

- Doppel Dekorstreifen mit integriertem „Movie“ Schriftzug, „Movie“ Schriftzug auf der Heckklappe,  

- Stoffsitzbezüge im „Fischgrät“ ,  

- Tür- und Seitenverkleidung in schiefergrau,  

- schwarze Fußraumauskleidung mit Trittschutz auf der Fahrerseite,

 Dekor Variante 

 

Ab1988 gab es das Modell in Neuauflage in Frankreich. Es löste dort das Modell CL ab und wurde mit anderem Dekorstreifen versehen.

Anfangs nur in Alpinweiß und Grau lieferbar wurde es mit dem Flechtkaro Dessin des Fox Modells versehen. Als Standard Motor wurde der alt bewährte 45 PS verwendet.

 

 

polo 2 movie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

polo 2 movie

 

 

 

 

 

 

polo 2 movie