Polo 86c Parade

 

 

 

 Dieses Modell kam 1990 in England auf dem Markt. Äußerlich seinen Vorgängern sehr ähnlich( Fancy, Boulevard, Match) hatte auch dieses Modell lackierte Stoßfänger, Spiegelgehäuse ,Radhaus- und Schwellerverbreiterung.

So waren es die letzten Sondermodelle für den Englischen Markt vor dem Modellwechsel zum 86c2f.

Mit seitlichen Blinker und Doppelscheinwerfer Grill versehen hatte es noch seitliche Stoßleisten, schwarze B-Säule  und in Wagenfarbe lackierte Radkappen.

 

Ausgestattet mit 45PS und 55Ps Benzin Motoren so wie 5 ½ Jx13 Stahlfelgen in schwarz lackiert und serienmäßig mit 165/65 SR 13 Reifen.

 

Doppeldekor-Streifen mit Schriftzug „Parade“ über den Seitenblinker zierten das Seitenteil.

Colorverglasung,Dreispeichen Sportlenkrad gehörten genau so dazu wie die Mittelkonsole.

 

Ein Panasonic Stereo Radio/ Kasettensystem mit zwei Lautsprechern im Font waren Serie.

Meist wurde er direkt mit Hockenheim Felgen angeboten. 

 

Außenlackierungen waren         

 

 

 

 

 

Die Sitzausstattung war im „Nadelstreifen-bunt“ Dessin.