Polo 86c2f Boulevard

 

 

 

 

 

Das Modell wurde 1993 erstmal auf den Markt gebracht.

Es war die Neuauflage des 1985 erschienenen Polo 86c Boulevard .

Es gab ihn in der Coupe´und Steilheckversion.  

 

 

Dieses Modell gab es mit folgenden Motoren:

-1,05Ltr. mit  33kW / 45PS

  4 Gang-Schaltgetriebe  und einem 5 Gang-Schaltgetriebe gegen Aufpreis

-1,3Ltr mit 40 kW / 55 PS

4 Gang-Schaltgetriebe und einem 5 Gang-Schaltgetriebe gegen Aufpreis.

-1,4Ltr Dieselmotor mit 35 kW / 48 PS  

5 Gang-Schaltgetriebe

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausgestattet mit:

- grüner Wärmeschutzverglasung,  

- seitlichen Stoßleisten,

- Reifen in der Größe 155/70 R 13T,

- blanke Radvollblenden,  

- schwarze  Abdeckung der mittleren Dachpfosten mit schwarz glänzendem

  Polo Emblem,  

 

- Boulevard Schriftzug auf der Heckklappe,  

- farblich abgestimmte Dekorfolie mit Schriftzug Boulevard auf Kotflügeln vorn Seitenteil und unterem seitlichem Stoßschutzleisten.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

Die Sitzausstattung war mit schwarzem „Jubilee-Volkswagen“ Dessinbezogen.

SchwarzeTür- und Seitenverkleidung in „Uni Jubilee“ Dessin, Aschenbecher hinten.

Handschuhfachklappe,höhen verstellbaren Fahrersitz, Mittelkonsole mit intrigierten Fußraumausströmern, seitliche Gepäckraumverkleidung,Ladekantenabdeckung.

 

Instrumenteneinsatz mit Analoguhr und Tageskilometerzähler, Zigarettenanzünder,Kontaktschalter für die Innenbeleuchtung auch auf der Fahrerseite,Halterung für Verbandskasten und Warndreieck.

 

Der Basispreis für dieses Modell war 18,500 DM 

 

Besonderheit:

Besonderheit bei diesem Modell war das es verschiedene Dekore gab.

In England hatten sie ein dezenteres Dekor als wie in Deutschland.

In Frankreich gab es ihn ,trotz französischer Namensgebung, nicht.