Polo 86c2f Universal

 

 

 

 

Am 24.Februar 1992 hat Volkswagen vielen Käuferwünschen entsprechend das Sondermodell Universal“ ausgestattet.

- Seitliche Profilleisten,  

- Reifen 155/70R13 auf Stahlfelgen der Größe 41/2Jx13  

- lackierten Radkappen

- Seitenblinker.

- geteilte Rückbank und Rücklehne,

- Zeituhr

- Halter für Verbandskasten und Warndreieck.

 

Die Sitzausstattung , speziell für den Universal entwickelt, war im „Nothern Wind“ Dessin bezogen. Mit seinem grauen Grundton war es strapazierfähiger. 

 

Polo Universal

   

Polo Universal

  

Universal Rückbank

 

Für einen Aufpreis von 1.390,-DM gab es zu dem Paket Schiebedach, grüne Wärmeschutzverglasung, höhen verstellbaren Fahrersitz und ein Stereo-Radio Kassettensystem  „beta“.

Das Polo „Universal“ war als Steilheck und Coupe´lieferbar.

 

Polo Universal

 

                         B-Säulendekor Coupe 

Universal Coupe

 

      Schriftzug vom Steilheck 

Universal Steilheck

 

Dieses Modell gab es mit folgenden Motoren:

-1,05Ltr. mit  33kW / 45PS

  4 Gang-Schaltgetriebe  und einem 5 Gang-Schaltgetriebe gegen Aufpreis

-1,3Ltr mit 40 kW / 55 PS

4 Gang-Schaltgetriebe und einem 5 Gang-Schaltgetriebe gegen Aufpreis.

-1,4Ltr Dieselmotor mit 35 kW / 48 PS

5 Gang-Schaltgetriebe

 

Das Steilheck war schon ab 17.290,-DM mit einem 33kW Motor zu haben.

Die Lackierungen:

 

Tornadorot
Tornadorot

 

Karibikgrün
Karibikgrün

   

Collinblau
Collinblau

 

Montanagrün met
Montanagrün

 

Marineblau
Marineblau

 

Schwarz
Schwarz

 

Satinsilber met.
Satinsilber met.

   

Polo Universal