Viel Hobby Schrauber kennen das Problem wenn sie die wasserpumpe oder den Zahnriemen wechseln, welcher der Richtige ist.

Oftmals bekommt man von dem teilehändler den Falschen ausgehändigt.

Um ihn zu finden suchen viele nach der Motornummer , jedoch ist das oft nicht bzw. nur schwer zu finden und zu lesen.

Da es bei den 86c und 2F zwei Versionen gab ist es oft zu Fehlern gekommen. Manche 2F´s haben noch den alten Zahnriemen verbaut. Dieses betrifft meist nur die frühen Fahrzeuge.

Hier gibt es eine einfache Lösung ohne die quälende Suche nach der Motornummer.

Wir unterscheiden hier zwei Profile des Zahnriemens.

- XL Zahnriemenprofil

- Supertorque Zahnprofil

 

Ab ca. 1990 wurden die Zahnprofile geändert, das war zum Modellwechsel 86c - 2f. Wie schon erwähnt gibt es meistens noch 2F Modelle die diesen fahren.

Aber auch bei Umbauten ist es nicht leicht heraus zu finden welcher verbaut wurde.

       XL Zahnriemenprofil                              Supertorque Zahnprofil



 

An Hand des Nockenwellenrades können wir ganz leicht den richtigen Zahnriemen erkennen. Dafür müssen wir die Teilenummer des Nockenwellenrades vergleichen.  

030 109 111 = altes XL Zahnriemenprofil.
030 109 111 B und 030 109 111C = neue Supertorque Zahnprofil.