Der Zündanlassschalter ist ein kleines Teil was großen Ärger verursachen kann.

Immer wenn der Wagen heiß wird und man den Wagen neu starten will springt er nicht mehr an.

Der Anlasser gibt keinen Ton von sich. Erster Gedanke der Anlasser ist im Eimer.

Nach dem der Motor soweit etwas abgekühlt ist springt er an als wenn nichts gewesen wäre.

Zündanlassschalter                                             Adapterhülse 



 Den Schalter ausbauen ist mit etwas Aufwand verbunden. Denn die Adapterhülse vom der Lenksäule muss runter.

Alles andere ist ein Klacks.

 

Was wir brauchen ist ein Abzieher mit drei Armen und einen Mutternsprenger 16mm.

Warum den? Das kann man sehr gut sehen auf dem Bild was ich mit hochgeladen habe. Der Ab zieher kann nicht richtig packen an der Hülse. Die kleine Kannte ist zu klein. Man hat nicht genug Metal um ihn anzusetzen. Er rutscht ab.

Wie das Lenkrad ausgebaut wird und die Verkleidung sollte bekannt sein genauso das alle Kabel abgeklemmt werden auch das vom Schloß.

Darauf gehe ich nicht weiter ein.

Den Muttersprenger kann man über die Hülse schieben und hinter der Kannte fest arretieren. So kann man den Abzieher sehr gut an diesem befestigen.

Leider habe ich davon kein Bild gemacht, viel mir erst ein als die Hülse runter war. 

Man erkennt es aber gut wie der Sprenger sitzen muss.

 

Beispiel an einem Golf2. 

 

Die Imbusschraube von dem Lenkradschloß lösen und den Zündschlüssel auf  

Zündung stellen. Jetzt kann man das gesamte Schloß abziehen.  

Im Schloß sehen wir die kleine Kreuzschraube. Diese müssen wir abschrauben dann können wir den Schalter rausziehen. 



 Neuen Schalter einsetzen und festschrauben. Das Schloß auf die Lenksäule schieben, dabei den Schlüssel auf Zündung lassen. Das Schloß runterschieben und  

den Schlüssel wieder auf Aus stellen. Das Schloß etwas hin und her bewegen bis es höhrbar einrastet. 



Schloss festschrauben und die Feder mit Hülse auf die Verzahnung stecken.

Die Unterlegscheibe vom Lenkrad samt Schraube leicht festschrauben.

Mit einer Knarre und der 24 ger Nuss die Hülse auf die Verzahnung pressen.



Dann wird alles wieder zusammen gebaut.

Nun sollte alles wieder funktionieren.   

Ich übernehme keine Haftung für Schäden und die Richtigkeit  der Anleitung. Wenn Ihr keine Ahnung habt wendet Euch an eine Fachwerkstatt oder an jemanden der es kann.