Zündverteiler zerlegen. 

Manchmal ist er undicht und das Öl läuft in den Hallgeber.

Dann sind meistens die Teflonscheiben auf jedoch bekommt man die so nicht einfach ersetzt.

Dafür bedarf es schon ein wenig Fingerspitzengefühl.

 Benötigt wird eine Zange, ein Schraubstock und etwas Feingefühl und Geduld.

Der Splint in der Achse muß genau mit der Kerbe im Gehäuse übereinstimmen. 

 

 

 

 

 

 

 Den Verteilerkopf in einen Schraubstock spannen und mit einem geeignetem Stift, Dorn ect. den Splint raustreiben. Wichtig ist das der Gegenstand genau den Durchmesser hat wie der Splint.

Ich habe dafür einen  aus dem Feinmechaniker - Schraubendreher oder auch Uhrmacherwerkzeug genannt benutzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim raustreiben des Splintes ist es wichtig nicht zu verkannten und lieber etwas beherzter zuschlagen als zu sanft.

Wenn der Splint sich rausbewegt muss zum gutem Schluß die Position etwas verändert werden so das der Splint ungehindert raus kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Splint ist raus und man kann nun  das Plastikrad abnehmen. Dahinter sieht man die einzelnen Scheiben liegen. 

 

 

 

 

 

 

 

Die Scheiben nehmen wir von der Welle. Man sieht wie eingelaufen sie sind. 

 

 

 

 

 

 

 

Die Welle ziehen wir nach vorne hin aus dem Verteilerkopf.   

 

 

 

 

 

 

 

Hinter der Welle befindet sich noch eine Teflonscheibe diese muss auch ersetzt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

Der Zusammenbau geht genau anders herum. Jedoch sollte man beim Splint eintreiben vorsichtig den Splint in das vorgesehene Lochstecken so das er nicht verkanntet.

Jetzt benutzen wir einen Dorn und treiben ihn langsam wieder ein. 

Generell muss man darauf achten das der Dorn ect. nicht zu Groß ist da sonst das Plastikrad platzt und das tuht es sehr schnell.  

Leider sind die Teflonscheiben seit ein paar Jahren ersatzlos entfallen und werden nicht mehr hergestellt laut VW. 

Die Lösung liegt so nah für dieses Problem, wenn man weiß woher die scheiben kommen.

Das Ersatzteil nennt sich bei Bosch Riffelscheibe!
Die Bestellnummer beim Boschhändler lautet 1230107011 und kostet          
ca. 80Cent das Stück plus MwSt. Es gibt sie im Satz von 10 Stück. 



Danke Matthias von  http://www.polog40.net  für die Bilder. 

Ich übernehme keine Haftung für Schäden und die Richtigkeit  der Anleitung.