Besonders froh bin ich über den Polo Classic von Lozoic.

Sein Fahrzeug spiegelt den dezenten Anspruch wieder den ich mir vorstelle von einem gestylten Polo. Dezent und nichts übertriebens mit VW Teilen verfeinert.

 

Der Polo Classic ist von 1986 und war mal ein Serien 45 PS´ler.

Ein neues Herz in Form vom GK und 75 PS treibt das Fahrzeug jetzt an.

Wein Weitec 80/60 Tieferlegungs Fahrwerk bringt ihn dezent den Straßenbelag  

näher. Dazu dürfen schöne Felgen nicht fehlen auch dafür hat Lozoic gesorgt.

PLS 413b in den Größen 7,25 vorn und hinten mit 8,5 finden PÜlatz unter dem original Blech. Der Felgenstern in einem signal Orange lackiert und polierte Außenbetten machen das finish perfekt. 

Reifen der Größe 165-55 R13 vorn und 195-45 R13 hinten sorgen für den nötigen halt auf der Straße.

Dieses wäre wahrscheinlich unmöglich bei uns eingetragen zu bekommen.


Gelbe Frontscheinwerfer, einen englischen Kühlergrill so wie einem Polo G40  Frontspoiler verziehren den Polo Classic. Das kleine Highlight ist der Formel E  

Heckspoiler der auf dem Kofferraumdeckel platz gefunden hat. 

Wie gefällt er Euch?
Ergebnis