Was alles aus einem Polo Style von 1993 werden kann zeigt uns Markus.

Der komplett restaurierte und neu aufgebaute Polo Style wurde nicht nur mit

schönen BBS Felgen in der Größe 7,5 J x 15 Zoll versehen. Ein KW Gewindefahrwerk sorgt für den richtigen Tiefgang.  

Nein, die Inneren Werte sind es die diesen Wagen zu einem ganz besonderen machen. Nicht nur die Schalensitze und ein Sportlekrad in Wildleder sind gemeint

so wie die Schrotgurte.

Auch nicht die Schirocco 16V Bremsanlage und die Friedrich Motorsportanlage.

 

Das Besondere ist das Triebwerk. Dieses wurde aus einem 6N GTI in dem 2F verpflanzt. Dessen Motorkennbuchstabe im Übrigen AJV ist.

Da macht es Sinn mit so großen Schlappen unterwegs zu sein. 

 

 

Wie gefällt er Euch?
Ergebnis